Itzehoer Rechtsschutzversicherung

Itzehoer Logo

Vorteile
  • Zielgruppenorientierte Tarifierung
  • Selbstbeteiligung entfällt nach zwei schadensfreien Jahren
Nachteile
  • Versicherungssumme max. 500.000 €
  • Kein Versicherungsschutz bei Kapitalanlagegeschäften
  • Keine Leistung bei Verwaltungsgerichtsverfahren
  • Unverständliches Bedingungswerk.
  • Kein weitergehender Rechtsschutz für Erb- und Familienangelegenheiten
Bewertung
  1. Privat & Verkehr: 60%

  2. Beruf: 60%

  3. Wohnung & Vermieter: 60%

  4. Service: 70%

  5. Fazit: Nur bedingt zu empfehlen

    okay

» Erfahrungen lesen (14) «

Testsiegel: Itzehoer Rechtsschutz width=
Auszeichnungen & Testsiegel

Direkt zu den Top-Themen: Leistungen, SelbstbeteiligungFazit & Bewertung

Die Itzehoer Versicherung gehört durch eine Fusion zu den älteren Versicherern in Deutschland. Der Versicherungsverein agiert auf Gegenseitigkeit seit dem Jahr 1906. Wie der Name vermuten lässt, ist der Sitz des Unternehmens Itzehoe. Zur landwirtschaftlichen Brandkasse kam im Jahr 1930 die Sparte KFZ-Versicherung dazu. 1996 erfolgte der Zusammenschluss mit der Brandgilde von 1691. Über die Jahre hinweg baute die Itzehoer ihr Geschäft nach um nach um weitere Versicherungssparten aus und bietet heute die gesamte Produktpalette eines Allspartenversicherers. Im Jahr 2011 übernahm die Itzehoer die den deutschen Ableger der britischen Admiral Versicherung.

Die Rechtsschutz-Tarife der Itzehoer

Die Itzehoer Rechtsschutzversicherung bietet als alleinstehende Module den Verkehrsrechtsschutz und einen Rechtsschutz für Mieter und Eigentümer einer selbstbewohnten Wohneinheit. Der Privat- und Berufsrechtsschutz können um die Verkehrs- und Wohnungsrechtsschutzversicherung erweitert werden. Während das Privatrechtsschutzpaket inklusive Verkehrsrechtsschutz online berechnet werden kann, müssen Interessenten für die reine Privat- und Berufsrechtsschutzversicherung und den Wohnungsrechtsschutz ein Angebot anfragen. Die Versicherungssumme ist in Europa mit 500.000 € recht niedrig angesetzt, weltweit besteht Deckung bis 50.000 €. Bezüglich der Selbstbeteiligung bietet die Itzehoer die Option, dass diese nach zwei schadensfreien Jahren komplett entfällt. Andernfalls beträgt sie 150 € pro Schadensfall.

jetzt mehr Erfahren »

Die Versicherung in Kürze

  • Die Versicherungssumme beträgt 500.000 €, weltweit ist sie auf 50.000 € limitiert
  • Die Itzehoer räumt die Möglichkeit eines Wegfalls der Selbstbeteiligung bei Schadensfreiheit ein
  • Versicherungsnehmer können zweimal im Jahr kostenlos eine Anwaltshotline nutzen
  • Für weitere im Haushalt lebende Erwachsene besteht kein Versicherungsschutz, nur für unverheiratete Kinder bis zur Aufnahme einer Berufstätigkeit
  • Unterschiedliche Tarifierung für Familien, Singles, Alleinerziehende, Rentner und Pensionäre.
  • Bietet keinen Versicherungsschutz für Verfahren vor dem Verwaltungsgericht, mit Ausnahme im Verkehrsrechtsschutz
  • Es besteht kein Schutz bei Streitigkeiten aus Kapitalanlagegeschäften
  • Die Kosten für ein außergerichtliches Mediationsverfahren werden übernommen

Leistungen unter der Lupe

Leistungen

LeistungDetails
Privat- und VerkehrsrechtschutzDie Risikoabsicherung im Privat- und Verkehrsrechtsschutz fällt bei der Itzehoer fast schon unterdurchschnittlich aus. Zum einen übernimmt das Unternehmen keine Kosten für Streitigkeiten, welche aus Kapitalanlagen resultieren, zum anderen besteht kein weitergehender Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht. Ein Vergleich der Deckungssumme von 500.000 € mit den Mitbewerbern geht ebenfalls zu Ungunsten der Itzehoer aus. Im Verkehrsrechtsschutz besteht nicht nur Versicherungsschutz als Fahrer eines Autos, sondern auch als Nutzer eines öffentlichen Verkehrsmittels und als Fußgänger oder Fahrradfahrer.
Wohnen und VermietenDie Wohnungsrechtsschutzversicherung der Itzehoer können Versicherungsnehmer nur in Kombination mit der Privatrechtsschutzversicherung abschließen. Bei Fremdvermietung müssen alle Objekte, auch die selbstgenutzte Wohnung, in den Vertrag eingeschlossen werden. Eine Selektion einzelner Wohnungen ist nicht möglich. Die Untervermietung von bis zu drei Zimmern kann beitragsfrei eingeschlossen werden. Ebenfalls eingeschlossen ist die Vermietung an Feriengäste, sofern nicht mehr als acht Personen gleichzeitig beherbergt werden. Einliegerwohnungen in einem Einfamilienhaus sind als gesonderte Einheit zu betrachten. Für den Wohnungsrechtsschutz ist kein Onlineantrag möglich, Interessenten müssen ein Angebot anfordern.
BerufsrechtsschutzIm Arbeitsrechtsschutz sieht die Itzehoer die standardmäßige Abdeckung, beispielsweise bei Kündigung, Urlaubsstreitigkeiten oder Disziplinarverfahren vor. Für Senioren besteht in dem Sinn keine Berufsrechtsschutzversicherung. Der Versicherungsschutz erstreckt sich nur auf geringfügige Beschäftigungen und Rechtsstreite im Zusammenhang mit Betriebsrenten und Pensionen.
KundenserviceDie Serviceleistungen der Itzehoer bestehen zum großen Teil aus Ratgeberbeiträgen rund um verschiedene Versicherungsprodukte. Im Rahmen der Neukundenwerbung werden Kundenempfehlungen mit Sachprämien belohnt. Der Schwerpunkt der Serviceleistungen liegt jedoch beim Außendienst respektive den freien Kooperationspartnern. Möglicherweise ist es auch Sache des Vertriebes, den Kunden die Versicherungsbedingungen der Rechtsschutzversicherung zu erläutern. Diese wurden von der Stiftung Warentest hinsichtlich der Verständlichkeit für einen Laien im Dezember 2014 mit einer glatten Fünf, mangelhaft, bewertet.

jetzt zur Itzehoer »

Alles über Mediation, Erstberatung und was nicht bezahlt wird

Was nicht bezahlt wird

Die Rechtsschutzversicherung zeigt deutlich auf, welche Risiken sie nicht absichert. Dazu zählen

  • Kauf oder Verkauf eines Baugrundstückes,
  • Planung und Erstellung eines Gebäudes oder Gebäudeteiles,
  • Umbaumaßnahmen, die einer Genehmigungspflicht bedürfen.
  • Immobilien- oder Grundstücksfinanzierungen
  • Spiel- oder Wettverträge, Spekulationsgeschäfte

Mediation

Mediation bedeutet, dass die Parteien versuchen, ihren Rechtsstreit in einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren beizulegen. Die Itzehoer übernimmt die anteiligen Kosten der Mediation für ihren Versicherungsnehmer.

Erstberatung

Im Rahmen der Erstberatung überprüft der Rechtsanwalt, wie die Erfolgsaussichten für ein Gerichtsverfahren stehen, oder ob eine außergerichtliche Einigung möglich ist. Einige Versicherer verzichten bei einer Erstberatung, der keine weiteren rechtlichen Schritte folgen, auf die Selbstbeteiligung. Itzehoer trifft dazu keine Aussage.

Das Webportal der Itzehoer

Details im Überblick

LeistungDetails
Selbstbeteiligung150 Euro obligatorisch
Versichert bis (Europa)500.000 €
Versichert bis (Weltweit)50.000 €
MediationJa
Volljährige Kinder mitversichertJa, sonst keine erwachsenen Personen
Scheidungs- FamilienangelegenheitenNein, Familien- und Erbrecht ohne Deckungserweiterung
Höhe Strafkautionn/a
KapitalanlagestreitigkeitenNein
Erstberatung kostenfrei / AnwaltshotlineAnwaltshotline kann zwei Mal pro Jahr kostenlos genutzt werden.
Beratung AufhebungsvertragJa, im Berufsrechtsschutz
WiderspruchsverfahrenJa, nur bei Sozial- und Steuerrechtsschutz
Beitragsnachlass bei SchadensfreiheitSchadensfreiheitsrabatt in der Selbstbeteiligung. Diese entfällt nach zwei schadensfreien Jahren.
Wie viele WohneinheitenUnbegrenzte Anzahl
OnlineabschlussJa, nur für Verkehrsrechtsschutz. Privatrechtsschutz nur, wenn Verkehrsrechtsschutz mitversichert werden soll.
Scheidung StornogrundNein

Fazit zur Itzehoer Rechtsschutzversicherung

Die Rechtsschutzversicherung der Itzehoer kann in unseren Augen im Vergleich mit den Mitbewerbern nicht überzeugen. Eine historisch niedrige Versicherungssumme ist alles andere als zeitgemäß. Zahlreiche Einschränkungen und Beschränkungen, beispielsweise die limitierte Anzahl der Anrufe bei der Anwaltshotline, der Wegfall von Verwaltungsgerichtsverfahren und das unverständliche Bedingungswerk können durch den relativ raschen Wegfall der Selbstbeteiligung nicht kompensiert werden. Gleiches gilt auch für den begrenzten Rechtsschutz bei Erb- und Familienangelegenheiten.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben
""